Unsere Referenzen

Inspiration und Flair

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige unserer Referenzobjekte der letzten Zeit vorstellen. Beispiele einzigartiger Gestaltungsvielfalt und Individualität, mit modernsten Technologien und innovativer Ausstattungen. Hochwertige und solide Verarbeitung mit neuzeitlichen Materialien und aktuellster Gebäudetechnik. Sorgfältig geplant und ausgeführt.

Zeitgemäßer Wohnungsbau mit hellen, lichtdurchfluteten Lebensräumen. Ausgerüstet mit Balkonen, Loggien oder großzügigen Terrassen. Einladenden Treppenhäusern und harmonischen Architekturen. Ansprechende Fassaden und lebendige grüne Außenbereiche.

Ein Zuhause für Ihre Wohnträume

 

Zeppelinstraße, Ingolstadt - Mehrfamilienhausprojekt

Die Zeppelinstraße ist südwestlich von Ingolstadt, zwischen der Schrobenhausener Straße und dem Brunnenreuther Weg, gelegen. Nur ein paar Gehminuten entfernt befindet sich das begehrte Wassersport- und Freizeitgebiet des Donaustausees, an dem auch der bei Radsportenthusiasten beliebte Donau-Radwanderweg entlangführt.

Rund um die Zeppelinstraße ist für alles gesorgt. Im Umkreis von ca. 400 m, befinden sich die wichtigsten Versorgungs- und Einkaufsmöglichkeiten. Von Supermarkt bis Apotheke, von Bank bis Gastronomie ist alles auch zu Fuß zu erreichen. Kindergarten und Schule haben nur kurze Wege.

Das Quartier ist mit vier baugleichen 2-geschossigen Mehrfamilienhäusern mit ausgebautem Dach und Spitzboden bebaut. Die Wohnhäuser stehen mit leichtem Versatz in offener Bauweise zueinander und bilden eine kleine Siedlung.

Die mit jeweils 5 Wohnungen hergerichteten Wohngebäude, verfügen über eine Gesamtwohnfläche von jeweils ca. 300 Quadratmetern. Das Wohnungsangebot umfasst je zwei 2-Raumwohnungen und je zwei 3-Raumwohnungen im Erdgeschoss und der 1. Etage mit ca. 45 und ca. 58 Quadratmetern sowie einer 4-Raumwohnung mit ca. 95 Quadratmetern im Dachgeschoss.

Der Gebäudestil orientiert sich insbesondere an der örtlichen Architektur und wird durch das hohe Satteldach charakterisiert. Alle Wohnungen haben einen Balkon oder eine Terrasse. Im Dachgeschoss wurde der Austritt ins Freie, mit einer eingeschnittenen Dachloggia realisiert.

Alle Wohnungen sind mit exquisiter Sanitärtechnik ausgestattet.

Die offene Anordnung zwischen Küche und Wohnbereich ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Sei es durch das gemeinsame Kochen in Gesellschaft oder der Wunsch von Hausfrau oder Hausmann, nicht mehr isoliert in einer Küche werkeln zu müssen. Deshalb sind unsere Küchen im sogenannten „amerikanischen Küchenstil“ gehalten. Für mehr Raum, mehr Nähe und mehr Zusammenleben.

Erfahren Sie mehr:

In diesem Objekt verfügbare Häuser:

Haus 1

Haus 2

Haus 3

Haus 4

Schrobenhausener Straße 124, Ingolstadt - Mehrfamilienhäuser

Die Schrobenhausener Straße liegt im Südwesten von Ingolstadt, im Stadtteil Hundszell. Nördlich mündet die Schrobenhausener Straße in die Hagauer- bzw. Haunwöhrer Straße.

Wegen der guten Verkehrslage und der Nähe zum Stadtzentrum sowie der unmittelbaren Lage zum Donau-Radwanderweg und des Donaustausees, ist der Standort äußerste beliebt und begehrt.

Das liebevoll arrangierte Gebäudeensemble besteht aus drei 2-geschossigen, voll unterkellerten Wohnhäusern in offener Bauweise, mit jeweils 4 Wohnungen und einer Gesamtwohnfläche von ca. 270 Quadratmetern.

Die Gebäude wurden gestaffelt in das längliche Grundstück eingepasst, um zum Einen, eine optimale Auslastung des Areals zu erzielen und zum Anderen, das Gesamtbild etwas aufzulockern. Das hintere Gebäude steht quer zur Giebelseite des zweiten Gebäudes und bildet so ein harmonisches städtebauliches Bild.

Der Gebäudestil wurde neuzeitlich und sehr geradlinig gewählt. Durch das flache Mansardwalmdach passt sich die moderne Architektur in die vorhandene Umgebungsbebauung perfekt ein.

Eine Tiefgarage bietet ausreichend Platz für die PKWs der Bewohner. Im Kellergeschoss sind Wasch- und Trockenräume untergebracht sowie separate Abstellflächen für Fahrräder und Räumlichkeiten für die Unterbringung der Gebäudetechnik.

Erfahren Sie mehr:

In diesem Objekt verfügbare Wohnungen:

Wohnung A1

Wohnung A2

Wohnung A3

Wohnung A4

Wohnung B5

Wohnung B6

Wohnung B7

Wohnung B8

Wohnung C9

Wohnung C10

Wohnung C12

Wohnung C13

Von-der-Tann-Straße, Ingolstadt - Mehrfamilienhäuser

Die Von-der-Tann-Straße im Markt Gaimersheim, ist nordwestlich von Ingolstadt gelegen. Das vormals ländlich geprägte Gemeindegebiet im Landkreis Eichstädt, hat sich als ein begehrter Wohnstandort etabliert. Die Lage vereint urbanes Flair und die Nähe zur Großstadt. Eine Symbiose, die ihre Liebhaber längst schon für sich gewonnen hat. Das Wohnbauprojekt in der Von-der-Tann-Straße liegt ca. 7 km, und damit gerade mal ca. 15 Autominuten von Ingolstadt entfernt.

Eine sehr gut entwickelte Infrastruktur sowie ein hoher Freizeitwert runden die Vorzüge der Lage ab. Erwähnenswert ist auch die Geschichtsträchtigkeit des nahe gelegenen Forts. Die Festungsanlage, deren Ursprung bis in das 13. Jahrhundert zurückreicht, befindet sich in einem kleinen Waldgebiet, welches nur ca. 3 Gehminuten nordwestlich der Von-der-Tann-Straße liegt.

In diesem attraktiven Wohnumfeld entsteht eines unserer bislang kleinsten Bauprojekte. Unseren Architekten ist es gelungen, auf dieser kleinen Grundstücksfläche, eine bezaubernde Wohnimmobilie mit 3 exklusiven Wohneinheiten zu verwirklichen. Wunderschöne Architektur, eingebettet in eine seichte Hanglage, mit zeitgemäßem Wohnkomfort und einem Hauch von Luxus.

Der Gebäudestil ist modern, mit Aspekten der ortsüblichen Bestandsbebauung. Ein großzügiger Aufgang führt zu den einzelnen Wohneinheiten. Die Wohnungen sind zeitgemäß und sehr behaglich gestaltet. Große Fenster sorgen für eine gute Besonnung und Lichtdurchflutung der Räume. Beheizt wird das Wohnhaus über eine moderne Gasheizungsanlage.

Erfahren Sie mehr:

In diesem Objekt verfügbare Wohnungen:

Wohnung 1

Wohnung 2

Wohnung 3

Schrobenhausener Straße 15, Ingolstadt - Mehrfamilienhäuser

Wunderbar zentral gelegen, zwischen den Kreuzungsbereichen Maximilianstraße und Berliner Straße sowie der Haugauer- und Haunwöhner Straße, liegt unser Bauprojekt „Schrobenhausener Straße 15“.

Das gewachsene Wohngebiet im Stadtteil Hundzell befindet sich südwestlich von Ingolstadt, nur wenige Autominuten vom Stadtzentrum. Hoher Freizeitwert, günstige Verkehrsanbindungen und sehr gute infrastrukturelle Gegebenheiten, quantifizieren eine erstklassige Lagequalität. Besonders beliebt ist die Wohngegend wegen ihrer unmittelbaren Nähe zum Donau-Radwanderweg und dem Donaustausee, an dessen Ufern sich viele Freizeitmöglichkeiten anbieten.

Die Architektur des Gebäudes ist teilweise an den Bauhausstil der zwanziger-dreißiger Jahre angelehnt. Großzügig und offen angelegte Laubengänge, mit jeweils separaten Hauseingangstüren zu den einzelnen Wohneinheiten.

Die hellen zeitgemäß gegliederten Räume sind behaglich und exklusiv ausgestattet. Offene Küchen, elegante Bäder und natürliche Bodenbeläge bieten komfortablen Lebensraum. Das Wohnhaus verfügt über modernste Gebäudetechnik, wie zum Beispiel einer energieeffizienten Mischheizung aus Gas und Solar sowie einer Aufzugsanlage.

Erfahren Sie mehr: